Tipps für Immobilienbesichtigungen

Unsere Immobilienmakler geben Ihnen wichtige Informationen für gut vorbereitete Besichtigungen Ihrer Immobilie.

Auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gerne eine kostenlose Checkliste für Besichtigungen per E-Mail zu.

Wenn Sie Ihre Immobilie Privat oder über einen Makler verkaufen, hängt der Verkaufserfolg mitunter von gut vorbereiteten Besichtigungen ab. 

Unser Motto: Die Braut will geschmückt sein!

Immobilien kaufen

Unsere Immobilienmakler geben Ihnen wichtige Tipps für Besichtigungen

Sie befinden sich Hier:   Service    >  Besichtigungen

Beim Verkauf & Vermietung einer Immobilie sind Immobilienbesichtigungen ein Erfolgsgarant

Wohnung kaufen

Unsere Immobilienmakler unterstützen Sie von Anfang an beim Verkauf Ihrer Immobilie.

 

Unsere Makler filtern für Sie die wahren Interessenten heraus. Wir bieten Ihnen einen Erfolgsgarant beim Verkauf und bei der Vermietung Ihrer Immobilie

Ob Ihr Objekt und der jeweilige Kauf- oder Mietinteressent zusammen passen könnten, sollte bereits vor einer Immobilien - Besichtigung klar sein. 

Eine Haus- oder Wohnungsbesichtigung scheint überhaupt sinnvoll, wenn diese Frage geprüft und bejaht wurde. Aus diesem Grund kontaktieren wir die Interessenten, beantworten wichtige Fragen und kommen in nur 4 Stufen zum Erfolg, damit der Verkauf Ihrer Immobilie zu jeder Zeit gesichert ist.

Immobilien Ostfriesland

Stufe 1:

Virtuelle Besichtigung mit gutem Foto- und Informationsmaterial

Aussagekräftige Bilder, Grundrisse und Beschreibungen geben sämtlichen Interessenten die Möglichkeit, Ihre Immobilie bereits im Internet in Augenschein zu nehmen. Eventuell zusammen mit dem Partner und den Kindern können selbst kleinste Details begutachtet und besprochen werden. Für die weitere Entscheidungsfindung können evtl. ein 360-Grad Rundgang oder ein Video praktisch sein.

Stufe 2:

Der Interessent prüft für sich die Lage der Immobilie

Im weiteren Schritt muss der potentielle Käufer oder Mieter prüfen, ob der Standort Ihrer Immobilie für ihm die richtige ist. Wie nah liegen Sporteinrichtungen, Arbeitsplatz, Schule, Kindergarten, Einkaufsmöglichkeiten, Parks, kulturelle Einrichtungen etc.? Wie sind die allgemeinen Verkehrsanbindungen? Wie sagt ihm das soziale Umfeld zu, die Architektur der umgebenen Bauten etc. Wir empfehlen dringend, die Umgebung zu Fuß zu erkunden. Kommt der Interessent aus einer anderen Stadt, bieten auch Online Dienste wie Google Maps und Google StreetView ausreichende Möglichkeiten, die Lage des Hauses oder der Wohnung virtuell zu erkunden.

Immobilien Ostfriesland
Immobilien Leer

Stufe 3:

Ihre Immobilie wird live erfassbar. Die Erstbesichtigung

Wenn der visuelle Eindruck und die Lage passen, wird es Zeit für die erste Besichtigung. Gut informiert kommt der Interessent an ihr Objekt. Jetzt wird es wichtig, ihm und ggf. seiner Familie die Chance zu bieten, alles für sich zu entdecken. Wir haben die Erfahrungen gemacht, dass sogenannte offene Besichtigungen eher kontraproduktiv wirken. Sie sollten sich pro Besichtigung immer ca. 30 - 45 Minuten einplanen. Die Anwesenheit anderer potentieller Käufer oder Mieter kann die Entscheidungsfreude senken. 

Stufe 4:

Kurz vor Abschluss. Die Zweitbesichtigung

Wenn bei der Erstbesichtigung alles gepasst hat, werden grundlegende Punkte wie die Finanzierung besprochen. Im Anschluss erfolgt in den meisten Fällen eine Zweitbesichtigung. Bei der Zweitbesichtigung sollten alle wichtigen Personen anwesend sein. Oftmals ist die Kaufentscheidung schon getroffen worden und es geht nur noch um kleinere Details und Fragen der Abwicklung.

Immobilien Emden
Immobilienbewertung online

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: info@fair-freundlich.de widerrufen.

Fair und Freundlch Moormelrand

Die 4 Stufen zum Erfolg mit Immobilien Fair & Freundlich:

Erfahren Sie wie gut vorbereitete Besichtigungen Ihr Objekt schneller verkaufen. Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Immobilie.